ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Skinsept® color/- farblos:Ecolab (Schweiz) GmbH
Vollst. FachinformationDDDHeatmap anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
Reg.InhaberStand d. Info. 

AMZV 9.11.2001

Zusammensetzung

Wirkstoffe: Ethanolum 96%, Alcohol isopropylicus, Alcohol benzylicus.

Hilfsstoffe 

Skinsept color: conserv.: Hydrogenii peroxidum, color: E110, E124, excipiens ad solutionem. Skinsept farblos: conserv.: Hydrogenii peroxidum, excipiens ad solutionem.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

1 ml alkoholische Lösung enthält:
Ethanolum 96% 394 mg, alcohol isopropylicus 234 mg, alcohol benzylicus 8,7 mg.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Zur präoperativen Hautantiseptik.
Zur Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen und Impfungen.

Skinsept color
Skinsept color wird eingesetzt, wenn eine Markierung/Visualisierung des desinfizierten Hautareals gewünscht wird.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 3 Monaten 

Auf talgdrüsenarmer Haut 

Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen, Impfungen: Unverdünnt anwenden. Hautbereich vor dem Einstich mit getränktem sterilem Tupfer oder durch Aufsprühen mit Pumpzerstäuber desinfizieren und mindestens 15 Sekunden einwirken lassen.

Hautantiseptik vor Punktionen von Gelenken, Körperhöhlen oder Hohlorganen sowie präoperative Hautantiseptik: Lösung unverdünnt mit sterilem Tupfer bzw. durch Einsprühen mit Pumpzerstäuber auftragen, mit sterilem Tupfer verreiben und mindestens 1 Minute einwirken lassen.

Auf talgdrüsenreicher Haut 

Vor allen Eingriffen: Lösung unverdünnt mit sterilem Tupfer bzw. durch Einsprühen mit Pumpzerstäuber auftragen, mit sterilem Tupfer verreiben, wiederholt auftragen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen.

Kontraindikationen

Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe von Skinsept color oder Skinsept farblos.
Nicht für die Desinfektion offener Wunden oder von Schleimhäuten verwenden. Nicht bei Kindern unter 3 Monaten anwenden.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen auftragen.
Vorsicht bei der Benutzung von elektrischen Geräten: erst anwenden, wenn die mit Skinsept farblos/ Skinsept color desinfizierte Haut trocken ist.

Skinsept color
Bei Patientinnen und Patienten mit Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Azofarbstoffen, Acetylsalicylsäure oder anderen Prostaglandinsynthesehemmern soll Skinsept color mit Vorsicht angewendet werden.

Interaktionen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.Seite 2

Schwangerschaft/Stillzeit

Es liegen keine kontrollierten klinischen Daten mit Anwendung bei Schwangeren vor. Mit dem Präparat wurden keine tierexperimentellen Studien durchgeführt. Bei der Anwendung in der Schwangerschaft ist Vorsicht geboten.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend.

Unerwünschte Wirkungen

Die Anwendung von Skinsept color oder von Skinsept farblos kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.

Skinsept color
Bedingt durch die im Präparat enthaltenen Azofarbstoffe können Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut und der Atmungsorgane ausgelöst werden, insbesondere bei Patienten mit Asthma, chronischer Urtikaria oder mit Überempfindlichkeit auf nichtsteroidale Antirheumatika.

Überdosierung

Bei versehentlicher Einnahme
Spülung der Mundhöhle, Trinken von viel Wasser, Arzt konsultieren.

Bei versehentlichem Sprühen in die Augen
Augen sofort unter reichlich fliessendem Wasser abspülen, Arzt konsultieren.

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: D08AX99
Skinsept color und Skinsept farblos sind jodfreie Kombinationspräparate auf Alkoholbasis für die Hautantiseptik.
Die Präparate wirken aufgrund der koagulierenden und denaturierenden Eigenschaften von Alkohol auf Zellproteine bakterizid und fungizid (einschliesslich Candida albicans). Eine inaktivierende Wirkung wurde bei folgenden Viren nachgewiesen: humanes Rotavirus Stamm Wa, Herpes simplex Typ I, Adenovirus, Vakzinevirus (Pocken), HIV, Hepatitis B.
Bei beiden Präparaten wird die Haut entfettet, bei Skinsept color wird zusätzlich das desinfizierte Hautareal mit Farbstoffen markiert.

Pharmakokinetik

Es liegen keine Angaben vor.

Präklinische Daten

Es sind keine für die Anwendung relevanten präklinischen Daten vorhanden.

Sonstige Hinweise

Beeinflussung diagnostischer Methoden
Vor der Blutentnahme für die Durchführung eines enzymatischen Glucose-Nachweises Produkt mindestens 1 Minute antrocknen lassen.

Warnhinweise
Da Skinsept color und Skinsept farblos hochkonzentrierte Alkohole enthalten, dürfen sie nicht gegen Flammen oder glühende Gegenstände gesprüht werden.
Vorsicht bei alkoholempfindlichen Oberflächen.

Haltbarkeit
Das Präparat darf nur bis zu dem auf dem Behälter angegebenen Datum verwendet werden.

Besondere Lagerungshinweise
Bei Raumtemperatur (15-25 °C) und für Kinder unerreichbar lagern.

Zulassungsvermerk

56949 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Ecolab GmbH, Kriegackerstrasse 91, 4132 Muttenz.Seite 3

Stand der Information

März 2006.

2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home