ch.oddb.org
 
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Fachinformation zu Arkocaps Rosskastanie neue Formel:Arko Diffusion SA
Vollst. FachinformationDDDHeatmap anzeigenDrucken 
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info. 

Zusammensetzung

Wirstoff : Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.) (Pulver aus der Rinde der)
Hilfsstoff : Hypromellose (Kapselhülle)

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

1 Kapsel enthält 275 mg Pulver aus der Rinde der Rosskastanie.

Indikationen / Anwendungsmöglichkeiten

Arkocaps Rosskastanie Neue Formel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das verwendet wird, um die Empfindungen von schweren Beinen im Zusammenhang mit einer leichten venösen Insuffizienz zu reduzieren und die Empfindungen von Brennen und Juckreiz bei Hämorrhoidalstörungen zu reduzieren, nachdem eine ernsthafte Erkrankung durch einen Arzt ausgeschlossen wurde.

Dosierung / Anwendung

Nur für Erwachsene.
Erwachsene : 1 Kapsel 3 mal täglich zur Einnahme während der Mahlzeiten mit einem grossen Glas Wasser. Die Dosierung kann bei Bedarf auf 6 Kapseln pro Tag erhöht werden.
Anwendungshinweise
Orale Einnahme.
Schlucken Sie die Kapsel mit einem großen Glas Wasser.
Therapiedauer
1 Monat.
Wenn die Symptome länger als 2 Wochen andauern oder sich verschlechtern, sollte ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden.
In Ermangelung ausreichender Daten wird dieses Medikament nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Wenn sich die Symptome während der Anwendung verschlimmern, sollte ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden.
Bei schweren Beinen und leichten Durchblutungsstörungen
Ein Arzt sollte konsultiert werden :
-Bei Entzündungen der Haut, Thrombophlebitis, Krampfadern oder subkutaner Verhärtung, Geschwüren, plötzlichen Schwellungen der Beine oder bei Herz- oder Nierenversagen.
Im Falle einer Hämorrhoidalsymptomatik
Ein Arzt sollte konsultiert werden :
-Im Falle von Rektalblutungen.
Die Verabreichung dieses Produktes ersetzt nicht eine gezielte Behandlung anderer Analkrankheiten. Die Behandlung sollte von kurzer Dauer sein. Wenn die Symptome nicht schnell verschwinden, sollte eine proktologische Untersuchung durchgeführt und die Behandlung überprüft werden.
In Ermangelung ausreichender Daten wird dieses Medikament nicht für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen.

Interaktionen

Es wurden bisher keine Interaktionen gemeldet.

Schwangerschaft / Stillzeit

Die Sicherheit während der Schwangerschaft und des Stillens wurde bislang nicht etabliert.
Die Anwendung des Präparats wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.
Es liegen keine Daten zur Fruchtbarkeit vor.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Es wurden keine Studien über die Fahrtüchtigkeit bzw. das Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Bei der Verwendung von Präparaten, die Rosskastanienrindenextrakt aus Indien enthalten, wurde über Juckreiz berichtet, und es ist nicht ausgeschlossen, dass es auch zu leichten Magenverstimmungen kommen kann.

Überdosierung

Es wurde kein Fall von Überdosierung gemeldet.

Eigenschaften / Wirkungen

Code ATC : C05CX
Wirkungsmechanismus/Pharmakodynamik
Nicht relevant.

Pharmakokinetik

Nicht relevant.

Präklinische Daten

Die in vitro durchgeführte Genotoxizitätsstudie mit Rosskastanienrinden-Pulver, das in der Spezialität Arkocaps Rosskastanie Neue Formel enthalten ist, zeigte keine mutagene Wirkung im Ames-Test. Es wurden keine Studien zur Kanzerogenität und Reproduktionstoxizität veröffentlicht.

Sonstige Hinweise

Inkompatibilitäten
Nicht relevant.
Beeinflussung diagnostisscher Methoden
Nicht relevant.
Haltbarkeit
5 Jahre.
Das Arzneimittel darf nicht über das Datum hinaus verwendet werden, das nach "EXP" (Monat/Jahr) auf der Verpackung angegeben ist.
Lagerungshinweise
Bei Raumtemperatur (15-25°C) lagern.
Hinweise für die Handhabung
Keine besonderen Anforderungen.

Zulassungsnummer

66732 (Swissmedic)

Packungen

Flasche mit 45 Kapseln aus braunem Polyvinylchlorid, verschlossen mit einem Deckel aus Polyethylen niedriger Dichte.
(D)

Zulassungsinhaberin

ARKO DIFFUSION S.A, Genf.

Stand der Information

Februar 2018

2018 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home