ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Januvia 100mg, Filmtabletten - 28 Tablette(n)
57863005 MSD Merck Sharp & Dohme AG
Januvia 100mg, Filmtabletten18.04.2007
  18.04.2007
Sitagliptin (A10BH01) 
WHO-DDD17.04.2022
07.06.20.28 Tablette(n)
07.06.20. 
B  
Jaorales Antidiabetikum
FIPI
39.36Ja
Januvia

Zur Behandlung von Patienten mit einem Typ 2 Diabetes mellitus.
Für Patienten, welche mit den bisherigen oralen Therapien oder Insulin nur ungenügend eingestellt werden können oder diese nicht vertragen.
In Kombination ausschliesslich mit Metformin, einem Sulfonylharnstoff, einer Kombination aus Metformin und einem Sulfonylharnstoff oder Insulin (mit oder ohne Metformin), wenn durch diese Massnahmen keine ausreichende Blutzuckerkontrolle erreicht wird.
Kombinationstherapien mit weiteren oralen Antidiabetika bedürfen der Kostengutsprache durch den Krankenversicherer nach vorgängiger Konsulation des Vertrauensarztes.
    
10%61.60
2.20
7680578630057Synthetika
3487988 
Zusammensetzung
sitagliptinum 100 mg ut sitagliptini phosphas monohydricus, excipiens pro compresso obducto.
Teilbarkeit
 Theoret. ja, (mit Tablettenteiler) 
 kA 
 Ja 
 -- 
 Die Firma MSD empfiehlt zwar nicht offiziell das Zermörsern, es gibt aber keine galenischen Gründe, die dagegen sprechen. 
 
 
th_part
Filmtabletten
Excipiens pro Compresso Obducto.
 
WirkstoffeStärke
Sitagliptin100 mg entspricht Sitagliptin Phosphat Monohydrat
Quelle
Datum des Datenimports : 06.07.2018
Swissmedic-Registration :
Sequenz :
Präparatname :
Zulassungsinhaber: :
Produktgruppe :
Index Therapeuticus (BSV) :
Heilmittelcode :
Registrierungsdatum :
Gültig bis :
Packungsnummer :
Packungsgrösse :
Handelsform/Einheit :
Abgabekategorie :
Wirkstoffe :
Zusammensetzung :
 
2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home