Deutsch | English | Français - CHF | EUR | USD
Analysen | Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
 Sie befinden sich in - Home - Fachinformation zu Repatha
Fachinformation zu Repatha:Amgen Switzerland AG
Vollst. FachinformationDDDÄnderungen anzeigenDrucken
Zusammens.Galen.FormInd./Anw.mögl.Dos./Anw.Kontraind.Warn.hinw.Interakt.Schwangerschaft
Fahrtücht.Unerw.WirkungenÜberdos.Eigensch.Pharm.kinetikPräklin.Sonstige H.Swissmedic-Nr.
PackungenReg.InhaberStand d. Info.

Überdosierung

Bei Tierstudien mit Expositionen, die bis zu 300fach höher waren als die der Patienten, die mit einer Repatha-Dosis von 420 mg einmal pro Monat behandelt wurden, wurden keine unerwünschten Wirkungen beobachtet.
Es gibt keine spezifische Behandlung bei einer Überdosierung mit Repatha. Im Falle einer Überdosierung sollte der Patient symptomatisch behandelt werden; bei Bedarf sind unterstützende Massnahmen einzuleiten.

LGPL2017 ywesee.com, Commit-ID
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home